Fachkongress „Klimagerechte Holzbaukultur“

Apr 27, 2023

Zum zweiten Mal fand am 24. und 25. April in Friedrichshafen am Bodensee der länderübergreifende Fachkongress „Drei Länder, eine Mission: Klimagerechte Holzbau-Kultur“ im Rahmen der Holzbau-Offensive Baden-Württemberg statt. Vertretende der Forst-, Holz- und Baubranche trafen sich am Bodensee, um gemeinsam über die Chancen aber auch Hindernisse des Holzbaus zu diskutieren. 

Am ersten Kongresstag lag das Thema „Nachwuchsgewinnung“ im Raum. Herr Martin Strittmatter (Aufsichtsrat Forst BW) stellte sieben Thesen des Holzbaus vor. Welche im Anschluss umfassend diskutiert wurden. Unsere Referentin für Rohstoffe und Kommunikation, Fee Brauwers, vertrat bei dieser Podiumsdiskussion die Interressen und Positionen der Arbeitsgemeinschaft Rohholz.

„Nur durch eine nachhaltige Forstwirtschaft und zuverlässige Holzernte, kann das Bauen mit Holz realisiert werden!“

Fee Brauwers, Referentin der AGR.

Bilderquelle: Christoph Morlok

Innovationen der Laubholzverwendung im Konstruktiven Bauen wurden am zweiten Kongresstag vorsgestellt. Das Programm finden Sie unter diesem Link. Sobald die Vorträge veröffentlicht sind, werden wir Ihnen den Zugang vermitteln.

 

Die Bilder wurden uns von dem Fotografen Christoph Morlok freundlicherweise zur Verfügung gestellt.